Eintauchen

Trockentauchanzüge

Urinalventil technische Erklärung

Die technische Erklärung dient Tauchern die sich ein Urinalventil inihren Trockentauchanzug haben einbauen lassen oder noch keine Erfahrung mit Urinalventilen in Trockis haben. Es ist keine Einbauanleitung sondern gibt grundsätzliche Tipps zur Positionierung und der Pflege von Urinalventilen.

Urinalventil Herren

Die Handhabung von Urinalventilen in Trockentauchanzügen ist kein Hexenwerk. Es sollten aber grundlegende Tipps zur Handhabung befolgt werden. Es passieren immer wieder kleine Maleure die keinen Unfall zu folge haben, aber sehr unangenehm sind, wenn ein falscher Kondom beim Urinieren abgeht oder Wasser von außen in den Trocki eindringt.

Urinalventil Damen

Das Urinalventil für Frauen ist noch nicht all zu verbreitet. Die Handhabung bei Frauen ist Geschmacksache. Diese hier erklärte Variante für ein Damen-Urinalventil in einem Trockenanzug, ist die zur Zeit am häufigsten verwendete Form bei technischen Taucherinnen.

Kallweit Beintaschen

Beintaschen für Trockentauchanzügen ist eine tolle Sache. Man kann alle Gegenstände die irgendwie frei am Taucher rumhängen fest verstauen. Mit ein paar kleinen Handgriffen kann der Taucher die Beintaschen so modifizieren, dass er an alle Gegenstände die er schnell benötigt auch rankommt.

Kallweit Fronteinsteiger

Von Trockenanzügen mit Frontzip gibt es zwei Varianten. Eine davon ist der hier beschriebene Xenon Front – Torso Anzug. Er ist ein perfekter Anzug für technische Taucher. Es sollte jedoch beim an- und ausziehen auf die richtige Technik geachtet werden, sonst ist der empfindliche Trockenreißverschluss schnell defekt.